Berufliche Perspektiven für eine bessere Zukunft

Silvia Hesse Allgemein

„Nach einem unerwartet turbulenten Jahr 2020, gab es auch im Jahr 2021 an der Hochschule St. John  Paul II Leadership und IT Institute viele Herausforderungen, hervorgerufen durch die Corona-Krise, zu bewältigen.
Seitdem Amanda Badicke im Jahr 2019 an der Hochschule als Dozentin tätig war, besteht eine enge Partnerschaft. Gemeinsam verfolgen der Freundeskreis Malawi und die Hochschule mit dem Stipendienprojekt das Ziel, benachteiligten Personengruppen, die Möglichkeit zu bieten, in der Landessprache Chichewa, eines der gefragten Zertifikate für die Microsoft Office-Produkt-Palette zu erwerben.


In diesem Jahr konnten zwei Gruppen (in April und November) den Kurs abschließen. Knapp 40 Malawier*innen wird so die Möglichkeit gegeben ihre Zukunft künftig selbst in die Hand zu nehmen. Mit dem angesehenen Office-Zertifikat der Hochschule bieten sich viele neue Jobchancen, die von den Stipendar*innen nur noch ergriffen werden müssen.
Einige Stipendar*innen wird der Freundeskreis Malawi weiter begleiten, sodass wir gespannt sein können, welche beruflichen Chancen mithilfe des Zertifikats ergriffen werden konnten.“