JETZT ANMELDEN! Tanzworkshop mit Joshua Bhima

Till Allgemein, Hannover

Joshua Bhima, ist professioneller Tänzer und Schauspieler aus Blantyre und wird traditionelle Tänze aus Malawi vorstellen. Anmeldung erforderlich.

Der Tanz hat in den verschiedenen Kulturen eine große gesellschaftliche Rolle. So auch in Malawi, dem kleinen ostafrikanischen Land, wo Blantyre, die Partnerstadt Hannovers, liegt. Noch heute haben die traditionellen Tänze in Malawi eine sozialpolitische Bedeutung und sind tief in der Kultur verwurzelt. Es gibt viele Tänze in Malawi, die zu unterschiedlichen Anlässen getanzt wurden und werden. Joshua Bhima ist professioneller Tänzer und Schauspieler und hat sich den verschiedenen Tänzen gewidmet.

Joshua C. J. Bhima wurde am 23. September 1985 in Malawi geboren und hat seine Tanz-Ausbildung bei der Dance Foundation Course (DFC) unter Dance Trust of Zimbabwe (DTZ) gemacht.  Am Theatre in the box Africa hat er Schauspielunterreicht bekommen.

Er hat als Tanzlehrer an Schulen wie der St. Andrews International High School, der Southend International Primary School und der Hillview International Primary School unterrichtet.

Als erfahrener Performer ist er mit lokalen und internationalen Kompanien in Tanz- und in Theateraufführungen aufgetreten. Arbeitete und arbeitet immer noch Teilzeit mit Nanzikambe Arts als Choreograf, Tänzer und Schauspieler.

Nun ist er der Einladung des Freundeskreis Malawi e.V. gefolgt und wird in Kooperation mit dem Monica Garcia Vicente Dance Project, Tanzpunkt Hannover e.V. Workshops für professionelle Tänzer*Innen anbieten und Nachwuchstänzer*Innen durchführen. Auch für Interessierte gibt es einen Workshop, der in Kooperation mit dem FZH Linden angeboten wird. Interessierte melden sich bitte bei silvia.hesse@freundeskreis-malawi.de

Anmeldungen für professionelle Tänzer*Innen :

monicagarciavicente.com    

tanzpunkthannover.de