Empfang beim Bürgermeister Noel Chalamanda in Blantyre

julian Allgemein, Blantyre

Am 24. November 2016 wurden (l.n.r.) Ralf Waselowsky, Waldstation Eilenriede Hannover, Julia Wältring vom Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e. V. (VNB), Silvia Hesse, Freundeskreis Malawi und Städtepartnerschaft Hannover-Blantyre e.V. und Luc Dechamps, Jacaranda Foundation vom Bürgermeister empfangen. Die Gäste berichteten über die geplanten Aktivitäten zum Klima- und Umweltschutz, Bildung und Kultur, zum fairen Handel sowie über die Entsendung der Freiwilligen durch den Freundeskreis in Zusammenarbeit mit dem VNB.

 

 

Der Bürgermeister, der im Juli 2014 gewählt wurde, freute sich über die aktuelle Entwicklung des Kulturzentrums und betonte dabei, dass auch ihm die Kultur, Bildung und Qualifizierung ein wichtiges Anliegen sind. Ebenso wie ein verantwortungsvolles Handeln im Bereich des Klima- und Umweltschutzes. Dass wir uns für den Kauf von fair gehandelten Produkten aus Malawi engagieren, um u.a. mehr Schulbildung statt ausbeuterischer Kinderarbeit zu ermöglichen, begrüßt er sehr und sagt seine Unterstützung zu.